Virsliga

Virsliga Wettquoten-Vergleich:

Virsliga Wettquoten-VergleichDie Virsliga ist die oberster Fußballspielklasse in Lettland. Dank des Sponsoring von Latvijas Mobilais Telefons heißt die Liga seit 2006 offiziell LMT Virslīga. Die Liga wurde nach der Unabhängigkeit Lettlands im Jahr 1992 neugegründet. Zuvor bestand sie bereits zwischen 1927 bis zur Saisonmitte 1944.

Zehn Vereine kämpfen in vier Runden um den lettischen Meistertitel.

Pro Saison gibt es einen Fixabsteiger in die 1. liga. Der Vorletzte der Virslīga und der Zweite der 1. līga bestreiten zwei Relegationsspiele um den Klassenerhalt bzw. Aufstieg.

Wie in Skandinavien wird auch in Lettland die Meisterschaft innerhalb eines Kalenderjahres ausgetragen. Üblicherweise beginnt die Virsliga Anfang April und endet Anfang November.

Rekordmeister ist Skonto Riga mit 14 Meistertiteln.

Der lettische Meister erhält einen Platz in der Champions-League-Qualifikation. Die Teams auf dem 2. und 3. Platz spielen in der Europa-League.

Für alle Runden der lettischen Virsliga finden Sie auf dieser Seite einen Live-Quoten-Vergleich der besten Buchmacher. So sehen Sie auf einen Blick wo Sie am besten Ihre Fußballwette auf die Virsliga platzieren.

Tabelle Virsliga

Most recent football info here. In the process of fetching stats from soccer data source.

Letzte Ergebnisse

Most recent football info here. In the process of fetching stats from soccer data source.

Nächste Spiele

Most recent football info here. In the process of fetching stats from soccer data source.