Tipp Tottenham – Borussia Dortmund (13.09.17) Champions League

Das erste deutsch-englische Europacup-Duell in dieser Woche geht am Mittwoch über die Bühne. In der Champions League stehen sich ab 20:45 Uhr Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund gegenüber. Bei uns erhalten Sie den Wetttipp und Wettquoten-Vergleich dazu!

Wett Tipp Tottenham Dortmund

Spurs kämpfen gegen die Wembley-Misere

Tottenham Hotspur Wetten TippDie altehrwürdige White Hart Lane ist mittlerweise Geschichte, wurde abgereissen, um Platz für ein neues Stadion der Superlative zu machen. Tottenham Hotspur muss derzeit deswegen mit dem Wembley Vorlieb nehmen und das könnte ein nicht wirklich gutes Omen sein.

Denn während das Spielfeld an der White Hart Lane nur eine sehr kleine Fläche hatte und dem Pressing der Gastgeber damit entgegenkam, ist das Wembley-Grün viel größer und kostet damit mehr Kraft beziehungsweise sorgt für mehr Räume. Die Bilanz ist recht mau.

Von den fünf Wembley-Partien der Vorsaison gewannen die Spurs nur eine und 2017/18 gab es zu Hause bis dato ein 1:2 gegen Chelsea sowie ein 1:1 im Duell mit Burnley. Dass sie es an und für sich besser kann, bewies die Pochettino-Elf zuletzt mit dem 3:0 in Everton. Dele Alli ist aufgrund einer Roten Karte in der vergangenen EL-Spielzeit nun in der CL noch gesperrt.

Formkurve Tottenham Hotspur:

S U N S S

09.09.17 Everton – Tottenham 0:3
27.08.17 Tottenham – FC Burnley 1:1
20.08.17 Tottenham – Chelsea 1:2
13.08.17 Newcastle United – Tottenham 0:2
05.08.17 Tottenham – Juventus 2:0

Über/Unter 2.5 Tore:

Über: 2 (40%)
Unter:3 (60%)

Weitere Statistiken Tottenham:

  • Der englische Vizemeister konnte in den ersten 4 Runden der Premier League nur 2 Spiele gewinnen (1 Unentschieden, 1 Niederlage)
  • 8 der vergangenen 10 Pflichtspiele vor eigenem Publikum gewannen die Spurs (1 Remis, 1 Niederlage)
  • Die Nordlondoner verloren die letzten 2 Duelle mit Dortmund
  • Dele Alli steht Trainer Mauricio Pochettino wegen einer Sperre nicht zur Verfügung
  • Danny Rose, Georges-Kévin Nkoudou und Victor Wanyama fallen verletzt aus
  • Hinter dem Einsatz von Moussa Sissoko steht noch ein Fragezeichen

Dortmund: Steht die Null auch weiterhin?

Borussia Dortmund WetttippGerne würde man es genauso machen, wie in der abgelaufenen Saison. Damals stand man Tottenham im Achtelfinale der Europa League gegenüber und Borussia Dortmund konnte beide Begegnungen für sich entscheiden. In London hatte man sich mit 2:1 durchgesetzt.

Zu Hause machte der BVB schließlich mit einem 3:0 alles klar. 2017/18 läuft es bislang ziemlich gut. In den vier Pflichtspielen unter der Regie von Trainer Peter Bosz musste man noch kein einziges Gegentor hinnehmen. Dafür gab man am Samstag erstmals Punkte ab.

In Freiburg reichte es trotz mehr als einstündiger Überzahl nicht mehr als ein torloses Remis zu holen. Doch damit war immerhin der Sprung an die Tabellenspitze der Bundesliga drin. Auf Kapitän Marcel Schmelzer muss man wegen einer Sprunggelenks-Verletzung leider bis zu sechs Wochen verzichten. Raphael Guerreiro fällt ebenfalls noch länger aus, weswegen Dortmund links hinten wohl mit der Notlösung Dan-Axel Zagadou agieren müssen wird.

Formkurve Borussia Dortmund:

U S S S S

09.09.17 SC Freiburg – Borussia Dortmund 0:0
26.08.17 Borussia Dortmund – Hertha BSC 2:0
19.08.17 Wolfsburg – Borussia Dortmund 0:3
12.08.17 Rielasingen-Arlen – Borussia Dortmund 0:4
06.08.17 FC Rot Weiss Erfurt – Borussia Dortmund 2:5

Über/Unter 2.5 Tore:

Über: 3 (60%)
Unter:2 (40%)

Weitere Statistiken Dortmund:

  • Nach 3 Runden der neuen Bundesligasaison liegt der BVB dank der besseren Tordifferenz an der Spitze
  • In 6 der letzten 7 Bewerbspartien erzielte der BVB 2 oder mehr Treffer
  • In der Champions League gewannen die Dortmunder keines ihrer vergangenen 3 Auswärtsspiele (1 Unentschieden, 2 Niederlagen)
  • André Schürrle, Marcel Schmelzer, Marc Bartra, Julian Weigl, Erik Durm, Raphael Guerreiro und Sebastian Rode stehen Trainer Peter Bosz verletzungsbedingt nicht zur Verfügung

Letzte Ergebnisse Tottenham Hotspur vs Borussia Dortmund:

17.03.16 Tottenham – Dortmund 1:2
10.03.16 Dortmund – Tottenham 3:0

Wetttipp Tottenham Hotspur – Borussia Dortmund: Sehr ausgegliches Spiel

Es ist der Auftakt und trotzdem steht für beide Teams schon sehr viel auf dem Spiel. Da man Real Madrid in der Gruppe hat, wird es für eine der beiden Mannschaften wohl ziemlich eng mit dem Weiterkommen. Die direkten Duelle könnten daher entscheiden. Die online Bookies sehen die Hausherren leicht vorne, wir rechnen mit wenig Risiko und einem Unentschieden.

  • Tipp 1, Heimsieg Tottenham (Mittlerer Einsatz)

Wettquoten-Vergleich, Tottenham – Borussia Dortmund (13.09.17), Champions League

LINKTIPP: Wettquoten-Vergleich aller Champions League Spiele!

Links zu den Teams: Tottenham | Borussia Dortmund

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT