Tipp Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt (11.03.18) Bundesliga

Bevor es zum Abstiegsschlager kommt, steht in der Bundesliga am Sonntag noch ein Duell zweier Champions-League-Kandidaten auf der Agenda. Ab 15:30 Uhr treffen sich Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt aufeinander. Wir liefern den Wetttipp!

Wett Tipp Dortmund Frankfurt

BVB muss sich anders präsentieren

Borussia Dortmund WetttippDass war nicht viel, weswegen man auch verdientermaßen als Verlierer vom Platz ging. Die Einstufung als klarer Favorit alleine macht noch keine gute Leistung und die ließ Borussia Dortmund am vergangenen Donnerstag komplett vermissen und blamierte sich ordentlich.

Während man in der ersten EL-K.o.-Runde aus einem 1:2 zu Hause gegen Atalanta mit einem Schlussspurt noch ein 3:2 machen konnte, schaffte man es im Duell mit Salzburg gerade mal noch so den Ehrentreffer zum 1:2 zu markieren. Somit droht dem BVB das frühe Scheitern.

Anders als beim 1:1 in Leipzig ließ Schwarz-Gelb Leidenschaft sowie Spielwitz vermissen und wird sich in der Mozartstadt ganz anders präsentieren müssen. Zuvor gilt es aber auch den Liga-Alltag noch zu meistern. Mit Frankfurt ist ein direkten Konkurrent in Sachen CL-Plätze zu Gast. Welches Gesicht wird die Truppe von Trainer Peter Stöger diesmal zeigen?

Formkurve Borussia Dortmund

N U U U S

08.03.18 Borussia Dortmund – RB Salzburg 1:2
03.03.18 RB Leipzig – Borussia Dortmund 1:1
26.02.18 Borussia Dortmund – FC Augsburg 1:1
22.02.18 Atalanta Bergamo – Borussia Dortmund 1:1
18.02.18 Borussia M’gladbach – Borussia Dortmund 0:1

Über/Unter 2.5 Tore:

Über: 1 (20%)
Unter:4 (80%)

Weitere Statistiken Dortmund:

  • Der BVB gewann keines seiner letzten 4 Pflichtspiele (3 Unentschieden, 1 Niederlage)
  • Die Dortmunder verloren nur 3 der vergangenen 38 Meisterschaftspartien im Westfalenstadion
  • Die Borussen gewannen die vergangenen 7 Heimspiele gegen Frankfurt
  • In den jüngsten 5 Partien gelang dem BVB nie mehr als 1 Treffer
  • Manuel Akanji sollte wieder in der Startelf der Dortmunder stehen
  • Trainer Peter Stöger muss ohne die verletzten Spieler Andriy Yarmolenko, Sebastian Rode, Erik Durm, Shinji Kagawa und Raphael Guerreiro auskommen
  • Hinter dem Einsatz von Jadon Sancho steht noch ein Fragezeichen

Ziehen die Frankfurter nun vorbei?

Eintracht Frankfurt Wettquoten-VergleichNach drei Siegen in Serie rutschte man beim Gastspiel in Stuttgart unsanft aus, doch durch einen 1:0-Heimsieg meldete sich Eintracht Frankfurt sofort wieder zurück. Im turbulenten Duell mit Hannover war zwar keine Top-Leistungen zu sehen, doch sie reichte zum Dreier.

Damit untermauerte die Mannschaft von Trainer Niko Kovac den vierten Tabellenplatz und ist dicht dran an beiden Rivalen aus dem Pott. Die Dortmunder könnte man jetzt auf jeden Fall hinter sich lassen, dazu muss aber ein voller Erfolg in Westfalen eingefahren werden.

Im Vergleich der Hinrunde ließen es beide Teams ordentlich krachen und trennten sich mit einem 2:2. Das bis dato letzte Duell in Dortmund verlor die SGE mit 1:3. Besonders bitter war allerdings die Pleite Ende Mai 2017, als die Eintracht das Pokal-Endspiel knapp mit 1:2 verlor. Beim BVB gewannen die Frankfurter hingegen schon seit dem 3:2 2010 nicht mehr!

Formkurve Eintracht Frankfurt:

S N S S S

03.03.18 Eintracht Frankfurt – Hannover 96 1:0
24.02.18 VfB Stuttgart – Eintracht Frankfurt 1:0
19.02.18 Eintracht Frankfurt – RB Leipzig 2:1
10.02.18 Eintracht Frankfurt – 1. FC Köln 4:2
07.02.18 Eintracht Frankfurt – 1. FSV Mainz 05 3:0

Über/Unter 2.5 Tore:

Über: 3 (60%)
Unter:2 (40%)

Weitere Statistiken Frankfurt:

  • 4 der jüngsten 5 Pflichtspiele entschieden die Adler für sich (1 Niederlage)
  • Keine der letzten 8 Bewerbspartien der SGE endete unentschieden
  • Kevin-Prince Boateng sollte wieder in der Startelf stehen
  • Omar Mascarell ist nicht ganz fit und sein Einsatz ist ungewiss – ansonsten kann Coach Niko Kovac aus dem Vollen schöpfen

Letzte Ergebnisse Borussia Dortmund vs Eintracht Frankfurt:

21.10.17 Frankfurt – Dortmund 2:2
27.05.17 Frankfurt – Dortmund 1:2
15.04.17 Dortmund – Frankfurt 3:1
26.11.16 Frankfurt – Dortmund 2:1

Direkter Vergleich der aktuellen Bundesliga Saison:

Allgemeine StatistikBorussia DortmundEintracht Frankfurt
TotalHeimAuswärtsTotalHeimAuswärts
Platz3  4  
Spiele251213251312
Siege11561266
Unentschieden945633
Niederlagen532743
Tore502822331914
Gegentore311714271512
Punkte421923422121
Ohne Gegentor945523
Durchschn. erzielte Tore p/S22.331.691.321.461.17
Durchschn. kassierte Tore p/S1.241.421.081.081.151.00
Durchschn. Zeit des ersten erzielten Tores34m31m37m30m35m24m
Durchschn. Zeit des ersten kassierten Tores35m36m33m39m40m38m
Ohne erzieltes Tor211633

Wetttipp Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt: BVB tritt auf der Stelle

Fünftes Spiel in Folge ohne Sieg? Die Stimmung in Dortmund ist nicht ideal und wenn es in diese Richtung weitergeht, dann könnte sie bald wieder kippen. Die Fans erwarten eine echte Reaktion ihres Teams, doch mit Frankfurt ist ein harter Gegner zu Gast. Die online Bookies stufen die Gastgeber neuerlich sehr niedrig ein, wir rechnen dagegen mit einem Remis.

  • Tipp X, Unentschieden (Kleiner Einsatz)

Tabelle 1. Bundesliga

Most recent football info here. In the process of fetching stats from soccer data source.

Links zu den Teams: Borussia Dortmund | Eintracht Frankfurt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.